Chado  

Die japanische Teezeremonie, oder der Weg des Tees (Chado) entstand, um das Bedürfnis der Menschen nach innerer Ruhe und Ausgeglichenheit zu erfüllen. Ein wahrer Tee-Meister versteht es, in Einems einfachen Teeraum Eine Atmosphäre der Besinnung und Konzentraion entstehen zu lassen, in der das Betrachten Eines bildes, das Fühlen Einer Teeschale und der Genuss Einer Tasse grünen Tees zu Einems Tiefen, Herz und Geist beglückenden Erlebnis Werden .

Soyu Mukai / Teemeisterin, Urasenke Professor Grad